Die NEWS aus unserer Praxis!
  • Praxis
  • Kontakt
Dr. Frank Neuhaus
Praxis für Zahnheilkunde

Dortmunder Straße 12
44575 Castrop-Rauxel
praxis@zahnarzt-neuhaus.de

Fragen? Wir sind gerne für Sie da:
0 23 05 / 44 04 04
Mit Betätigen des "Senden"-Button bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Die NEWS aus unserer Praxis!

Liebe Patientinnen und Patienten,

vom 21. bis 25. März 2017 war es wieder soweit: Die Internationale Dental-Schau (IDS) öffnete ihre Tore in Köln. 2305 Aussteller aus 59 Ländern präsentierten die neuesten Produkte, Entwicklungen und Trends der Dentalbranche. Mehr als 155000 Fachbesucher aus aller Welt besuchten die IDS, auch wir waren als Praxisteam dort und informierten uns über die Neuigkeiten.
Frau Jana Mokry hat nach bestandener Prüfung zur Assistentin für zahnärztliches Praxismanagement die Praxis zum 01.04.2017 verlassen. Wir wünschen ihr an ihrem neuen Arbeitsplatz und für die Zukunft alles Gute.

Die Praxis für Zahnheilkunde Dr. Frank Neuhaus hat ein neues Gesicht!

Die Praxis für Zahnheilkunde Dr. Frank Neuhaus hat ein neues Gesicht!

Wir heißen Frau Anja Beck herzlichst in unserer Praxis willkommen und wünschen ihr eine erfolgreiche Ausbildung.

Mein Name ist Anja Beck. Im Februar 2017 habe ich meine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten begonnen. Nach einem Praktikum in der Praxis habe ich mich dazu entschlossen, diesen Beruf zu erlernen, da mich der medizinische Fachbereich interessiert. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich und handwerklich anspruchsvoll. Außerdem habe ich Freude am Umgang mit Patienten und arbeite gerne im Team.

Strahlend weiße Zähne in nur 60 Minuten!

Strahlend weiße Zähne in nur 60 Minuten!

Professionelle Zahnaufhellung mit einem LED-System der neuesten Generation seit 2017

Ihr großer Vorteil:

  • Ein sicheres Verfahren
  • Mit einer zuverlässigen Aufhellung um bis zu 8 Farbnuancen
  • In einer Sitzung von ca. 60 Minuten
  • Unter Kontrolle und Anwendung durch zanmedizinisches Fachpersonal

Kann man eine Zahnbehandlung von der Steuer absetzen?

Bestimmte Aufwendungen bei Krankheit können steuerlich einkommensmindernd berücksichtigt werden. Dazu gehört auch der Eigenanteil bei der Zahnbehandlung. Die steuerlich geltende sogenannte "außergewöhnliche Belastung" wird prozentual vom Gesamteinkommen berechnet. Bei der jährlichen Lohn- oder Einkommenssteuererklärung sollten entstandene Zahnbehandlungskosten angegeben werden. Dadurch kann sich der Steuerbetrag verringern. Ob dies im Einzelfall zu einer Steuerminderung führt, hängt von der Höhe des Einkommens, dem Familienstand und der Zahl der Kinder (BZÄK) ab.

Neuigkeiten aus der Praxis
Siegel